Was ist eigentlich Hochschuldidaktik?

Was verbirgt sich eigentlich hinter diesem großen Wort Hochschuldidaktik, um das teach4TU ja kreist? Was ist denn spezieller als bei der allgemeinen Didaktik allgemein? Wie fließt da überhaupt Pädagogik hinein? Fragen über Fragen. Timo van Treeck hat für sich ein paar Begriffe auseinanderklamüsert, stellt seine Resultate zur Verfügung und verweist auf weitere Quellen. Timo hält kurz fest, gemeint sei: „Eine wissenschaftliche Auseinandersetzung mit der Hochschule als Bildungseinrichtung“. Es fällt also weitaus mehr darunter als bloß, wie sich Lehrveranstaltungen gestalten lassen.

Für eine ausgezeichnete Quelle weiteren Denkfutters zur Hochschuldidaktik halte ich Gabi Reinmann, die ebenfalls angenehm freigiebig mit ihren Gedanken ist. Sie zeigt beispielsweise immer wieder „Baustellen“ auf (etwa „Hochschuldidaktik als verlängerter Arm des Managements“ oder „Hochschuldidaktik — unbelehrbar?„), die auch bei uns zu kurz kommen. Wenn ihr euch für das Thema interessiert, schaut doch mal bei Gabi oder Timo nach oder sprecht uns einfach darauf an!

Verschlagwortet mit: , , , ,

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Ihr Kommentar erscheint gegebenenfalls erst nach Freigabe durch den/die InhaberIn dieses Portfolios.

*