ein weiterer WordPress-Blog

Im Seminar „mediengesütztes Lernen“ habe ich mir überlegt, dass dies eine gute Gelegenheit wäre, die Studierenden mit dem Portfolio und im Speziellen dem E-Portfolio vertraut zu machen. Nach Rücksprache mit den Fachleuten aus dem teach4TU-Projekt habe ich mich dafür entschieden, die Studierenden mit einem einfachen WordPress-Blog arbeiten zu lassen und mir sogleich auch einen eigenen zugelegt, um auch dort zu bloggen. Unklar ist derzeit für mich noch, ob ich beide zeitgleich nutzen kann. Ob also meine kreative Energie ausreicht ;-), um zwei unterschiedliche Blogs zu bedienen und wenn ja, ob ich sie inhaltlich anders fülle. Womöglich wäre der WordPress-Blog geeignet, um die Studierenden zu eigenen Reflexionen anzuregen und dieser Blog sich vor allem mit Inhalten aus dem Seminar beschäftigt.

Noch nicht fertig gedacht…für Anregungen dankbar!

Ein Kommentar auf “ein weiterer WordPress-Blog

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ihr Kommentar erscheint gegebenenfalls erst nach Freigabe durch den/die InhaberIn dieses Portfolios.

*