Veranstaltungstipp: Open-Access-Week in Braunschweig

Am kommenden Montag ist es soweit: Die weltweite Open-Access-Woche startet. Die Braunschweiger-Unibibliothek ist auch mit dabei und hat in Kooperation mit dem Helmholtz-Zentrum für Infektionsforschung und dem Georg-Eckert-Institut für Internationale Schulbuchforschung Webinare und Vorträge im Programm. Wenn ihr nähere Informationen dazu benötigt, was sich hinter Creative-Commons-Lizenzen auf sich hat, was sich hinter ORCid verbirgt oder wie ihr Artikel auf dem Publikationsserver der TU veröffentlichen könnt, dann schaut doch mal vorbei.

Ihr habt keine Ahnung, wovon ich rede? Dann solltet ihr erst recht dort hingehen.

Verschlagwortet mit: ,

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ihr Kommentar erscheint gegebenenfalls erst nach Freigabe durch den/die InhaberIn dieses Portfolios.

*