Blog Archives

Open Access aus Sicht von Lehrenden in Braunschweig?

Hey, ihr Braunschweiger Lehrenden! Zur universitären Hochschullehre gehört ja für die Studierenden eine gehörige Portion Forschung dazu – und sei es (leider) nur passiv als KonsumentInnen. Könnt ihr da mitgehen? An den Publikationen anderer könnt ihr wenig tun, aber wie haltet

Tagged with: , , ,

European Researchers‘ Night Braunschweig 2015 in Wort und Bild

Wie versprochen, war ich gestern auf der European Researchers‘ Night 2015 (#ernbs15) in Braunschweig unterwegs. Wer nicht dabei sein konnte, kann sich ja mein kurzes Video anschauen. Ich fand die #ernbs15 schön. Die Veranstaltung war ein bunter Mix aus Informiertwerden, mitdiskutieren

Tagged with: , ,

Braunschweig – Öder Ort oder Mekka der Forschung? Oder beides?

Braunschweig ist nun nicht die Stadt, die international bekannt ist wie ein bunter Hund. Falls jemand mit der Stadt doch etwas anfangen kann, dann eher als öder Ort oder Flatline der Unterhaltung. Liegt es daran, dass Forschung langweilig ist? Das

Tagged with: , ,

Wissenschaftkommunikation? Hat die was mit Lehre zu tun?

Im Juli findet eine Tagung des Siggener Kreises statt. Im Rahmen der Veranstaltung diskutieren WissenschaftskommunikatorInnen, WissenschaftlerInnen und JournalistInnen über die Weiterentwicklung der Wissenschaftskommunikation. Sehr gefreut habe ich mich darüber, für einen Impuls eingeladen worden zu sein. Ich darf dazu anregen, über Formen und Formaten

Tagged with: , , , , , , ,