Blog-Archive

Urheberrecht: Auch Studierende sind verunsichert

Diese Woche habe ich ja bereits auf die Probleme hingewiesen, die das deutsche Urheberrecht und die Vereinbarungen der VG Wort für die Lehre mit sich bringen. Auch Studierende in Braunschweig sind offenbar verunsichert. Ich denke, auch HochschuldidaktikerInnen sollten sich stärker

Verschlagwortet mit: , , , , ,

Auf den letzten Drücker: fOERder-Award 2016

Heute hatte ich Langeweile. Das habe ich zum Anlass genommen, etwas für eine Idee zu tun, die mir seit ein paar Wochen immer wieder durch den Kopf geistert. Ohne zu weit ausholen zu wollen: Durch das Netz und seine Dienste

Verschlagwortet mit: , , ,

Lehrportfolios in der hochschuldidaktischen Weiterbildung

Gestern noch live, heute schon online konserviert: Zusammen mit Timo van Treeck und meinem Kollegen Thomas Czerwionka habe ich über Lehrportfolios in der hochschuldidaktischen Weiterbildung berichtet. Das ganze wurde dankenswerterweise von Europortfolio organisiert. Auf der Website des deutschen Chapters findet

Verschlagwortet mit: ,

Zu „Sträuben gegen Hochschuldidaktik“

Gabi Reinmann hat sich kürzlich mit dem Bild  beschäftigt, das viele mit Hochschuldidaktik verbinden. Oft werden damit nur Methoden in Verbindung gebracht, die in einer Lehrveranstaltung (Warum eigentlich nicht Lernveranstaltung?) genutzt werden können. Dazu gehen mir selbst einige Dinge durch

Verschlagwortet mit: , ,

Geh mich ausm Wech oder ich schneid dir durch!

Gestern habe ich schon meine Erfahrungen zur Methode Schillerstraße geteilt, heute geht es ums Beleidigungsfechten. Kommt euch bekannt vor? Dann seid ihr vermutlich alt (oder nerdig) genug, um das famose Computerspiel The Secret of Monkey Island zu kennen. In dem

Verschlagwortet mit: , , ,