Blog-Archive

Happy Birthday, Logbuch Netzpolitik! #LNP200

Der Podcast Logbuch Netzpolitik hat am vergangenen Samstag seine 200. Sendung in Berlin gefeiert. Weil ich die Sendungen sehr mag, habe es mir nicht nehmen lassen, dem Spektakel einen Besuch abzustatten. Warum mir das Logbuch Netzpolitik gefällt Logbuch Netzpolitik ist nicht

Verschlagwortet mit: , , , , , , , ,

Freifunk für besseren Zugang zu Bildung

Ihr mögt schon darüber gestolpert sein oder auch nicht: Die Bundesregierung redet viel über die Bedeutung des Internets und dessen Potenziale, scheint aber in meinen Augen viel dafür zu tun, um genau die brach liegen zu lassen oder gar zu

Verschlagwortet mit: , , ,

Gesellschaft 2.0 – und was kommt dann?

Kürzlich habe ich über ein wissenschaftliches Nachtcafé in Braunschweig berichtet. Es beschäftigte sich mit der Frage: „Wie sozial ist digital?“. Passend dazu richtet die Initiative Wissenschaft im Dialog am 13. und 14. Juni ein BarCamp in Berlin aus. Es steht ganz

Verschlagwortet mit: , , , ,

Was erwartet die Hochschuldidaktik durch den Koalitionsvertrag?

Hochschulen werden wie andere Organisationen oder Institutionen von einem Umsystem beeinflusst. Klassisch wird dieses Umsystem in sozio-kulturelle, ökonomische, technische und einen politisch-rechtliche Faktoren eingeteilt. Schauen wir doch speziell zu den letztgenannten mal exemplarisch, was der aktuelle Koalitionsvertrag von CDU und

Verschlagwortet mit: , , ,

MOOCs auch an der TU Braunschweig – vielleicht, aber bitte nicht so…

Im Blog des Stud.IP-Teams an der TU Braunschweig ist ein kurzer Beitrag zum Thema MOOCs zu finden. Auf eine Passage fiel meine besondere Aufmerksamkeit: Die Ziele der TU Braunschweig im Rahmen der TU9-MOOCs liegen vor allem in der Außendarstellung um

Verschlagwortet mit: , , , , ,