Pflichtmodule im PMidL

Workshop: Kick-off – Einführung in das Projektmanagement

16. Februar 2017 von 9.00 bis 17.00 Uhr (Raum wird noch bekannt gegeben)

In diesem Workshop erhalten Sie eine Einführung in das Vertiefungsprogramm und die Grundlagen des Projektmanagements. Sie werden darin unterstützt, Ihre Ideen in einen konkreten Projektplan zu übertragen. Sie lernen, entsprechende Tools in verschiedenen Phasen Ihres lehrbezogenen Projekts auszuwählen und sachgerecht einzusetzen. Dabei haben Sie die Gelegenheit, sich mit KollegInnen auch anderer Fachbereiche auszutauschen und gegenseitig von den Erfahrungen zu profitieren.

Workshop: Change Management

09.März 2017 von 9.00 bis 17.00 Uhr (Raum wird noch bekannt gegeben)

Die Umsetzung Ihrer lehrbezogenen Projekte bringt Veränderungen mit sich. Um Sie darin zu unterstützen, diesem Wandel in den unterschiedlichen Phasen (Auftauen, Bewegen, Stabilisieren) bewusst zu begegnen, erhalten Sie eine Einführung in die Grundlagen des Change Managements. Dabei werden die Erfolgsfaktoren für einen gelingenden Veränderungsprozess für das eigene Projekt identifiziert, umgesetzt und reflektiert. Sie bekommen Tools an die Hand, die Ihnen helfen, die Modifikationen in der Lehre umzusetzen und nachhaltig zu etablieren.

Workshop: Organisations- und Curriculumsentwicklung

30.März 2017 von 9.00 bis 17.00 Uhr (Raum wird noch bekannt gegeben)

Die erfolgreiche Umsetzung lehrbezogener Projekte hängt mit den organisationalen Rahmenbedingungen zusammen. In diesem Workshop werden Ihnen Grundlagen der Organisations- und Curriculumsentwicklung vermittelt. Sie werden dazu befähigt, den Zusammenhang zwischen der Durchführung eines lehrbezogenen Projekts und Organisationsentwicklung zu erkennen. In Praxisphasen erarbeiten Sie sich im Austausch mit anderen Lehrenden ein Methoden-Know-How, um die Organisations- und Curriculumsentwicklung erfolgreich zu gestalten.

Moderiertes Austauschformat: Kollegiale Beratungen

25. April 2017 von 9.00 bis 13.00 Uhr (Raum wird noch bekannt gegeben)

15. Mai 2017 von 9.00 bis 13.00 Uhr (Raum wird noch bekannt gegeben)

20. Juni 2017 von 9.00 bis 13.00 Uhr (Raum wird noch bekannt gegeben)

Zwischen den Workshops haben Sie die Gelegenheit, sich über individuelle Fragestellungen und Herausforderungen im Zusammenhang mit ihrem lehrbezogenen Projekt in kleinen, von uns moderierten Gruppen auszutauschen. Zur Bearbeitung Ihrer Fragestellungen stellen wir unterschiedliche Methoden zur Verfügung, um Impulse und einen Perspektivwechsel zu ermöglichen und damit neue Ideen und Lösungswege zu eröffnen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ihr Kommentar erscheint gegebenenfalls erst nach Freigabe durch den/die InhaberIn dieses Portfolios.

*