Es weihnachtet sehr !!! :)

Liebe Sprachcoaches,

wir möchten euch und eure internationalen Coachees zu unserer SOS – Weihnachtsfeier am kommenden Samstag den 09.12.17 einladen.

Ab 19 Uhr wird es im Grotrian „Studenten – Café“ Glühwein, Softdrinks, Bier, Snacks und Musik geben. Zudem werden wir ein paar Geschenke verteilen, da eure Mitarbeit natürlich auch belohnt werden soll. Es wäre sehr schön, wenn ihr auch einen kleinen Beitrag zu unserem Buffet leisten würdet und eine Kleinigkeit zu Essen mitbringen würdet. Dies muss aber nicht kompliziert ausfallen, selbst Plätzchen sind willkommen. Desweiteren werden wir ein paar Spiele vorbereiten, damit der Abend auch „legendär“ werden kann.

Jeder ist willkommen, also bringt auch gerne eure Freunde mit, je mehr desto lustiger wird es auch.

Wir freuen uns auf einen schönen Abend mit euch !

Euer SOS – Team 🙂

 

Los geht’s ins Wintersemester 17/18

Liebe Sprachcoaches,

ich bin der René und begrüße euch nochmal ganz herzlich hier beim E – Portfolio. Hier könnt ihr eure Protokolle ab jetzt hochladen und natürlich auch die Werke von euren Kommilitonen begutachten.

Wenn ihr Fragen zum E – Portfolio oder auch zum Studip habt, bitte schreibt mir einfach eine Mail.

Mein Kontakt: r.schilling-johnson@tu-braunschweig.de

Bitte schaut doch auch mal auf unserer Facebook – Seite vorbei, diese befindet sich momentan noch im Aufbau, jedoch werden wir dort schon bald viele Fotos und Meldungen veröffentlichen.

Facebook: https://www.facebook.com/sostubs/?hc_ref=ARTCjNrHgCssl2IGSLTjLhXB8amuXKjGskYbA3RkhR0CzJJUcTZrEsWJvIVpGxvKrLU

Ich und der Rest des Teams wünschen euch, dass ihr viel Spaß mit euren Gruppen haben werdet und natürlich auch neue Dinge und Kompetenzen erlernen könnt. Versucht immer eine lockere Atmosphäre aufrecht zu halten, dann fällt das Lernen meist leichter.

Wir werden euch schon bald bei euren Lerngruppen besuchen kommen, da könnt ihr dann auch nochmal Fragen stellen oder vielleicht auch Verbesserungsvorschläge geben. Dadurch können wir das Projekt weiterentwickeln und der Lernerfolg kann gesteigert werden.

Vielen Dank nochmal für eure Zahlreiche Teilnahme und bis bald 🙂

Euer SOS – Team

Abschlusstreffen Sommersemester 2017

Abschlusstreffen17

Liebe Sprachcoaches,

das Semester neigt sich langsam dem Ende und so auch die erste Runde des SOS-Projekts in diesem Jahr.
Zuvor möchten wir uns als SOS-Team jedoch nochmals herzlich für euer entgegengebrachtes Engagement bedanken!
Viele von euch haben mehr als die erforderlichen Treffen abgeleistet, was uns immer wieder zeigt, wie weit eure persönlichen Interessen und Motivation über das Geforderte hinausgehen.

Wir wünsche euch viel Erfolg für die kommende Klausurenphase, eine anschließend wohlverdiente vorlesungsfreie Zeit und hoffen natürlich, dass wir uns im Wintersemester wiedersehen!

Euer SOS-Team

Es geht in die nächste Runde!

Liebe Sprachcoaches,

wir begrüßen Euch hier noch einmal offiziell auf unserem E-Portfolio und freuen uns über die große Teilnehmerzahl.
Viele von Euch haben schon mehrere ausführliche Protokolle hochgeladen, die wir natürlich lesen und kommentieren werden, um Euch Ratschläge für die nächsten Treffen zu geben.
Zusätzlich werden wir Euch bei den Lerntreffen besuchen kommen (falls noch nicht geschehen). Vorher werden wir dafür per Mail einen Termin mit Euch vereinbaren.
Besonders freuen wir uns über Verbesserungsvorschläge/Anmerkungen im Protokollbericht. Hier habt Ihr die Möglichkeit, aktiv an der Gestaltung des S.O.S.-Projekts mitzuwirken. Bitte nehmt diese Chance wahr!

Außerdem nochmal eine kleine Erinnerung zur Weihnachtsfeier:
Wann? 05. Dezember, 19:00 Uhr
Wo? Zimmerstraße 24c (Grotrian, Carolo Campus Café)

Eintritt: Etwas (am besten landestypisch) zu Essen für das Buffett. Weder Chips noch Salzstangen fallen hier unter die Bezeichnung landestypisch oder Essen. 😉

Euer S.O.S.-Team

Abschlusstreffen und Semesterende Sommersemester 2016

Liebe Sprachcoaches,

vergangene Woche hat das Abschlusstreffen dieses Semesters stattgefunden. Wir haben zwei spannende Präsentationen über Shanghai und Kamerun gehört, Ihr habt die Zertifikate überreicht bekommen und anschließend haben wir das Abschlusstreffen in entspannter Atmosphäre mit Buffet ausklingen lassen.

2016-07-19 19.31.35-2

Das Semesterende möchten wir nun auch nochmal als Gelegenheit wahrnehmen, um Euch für Euer Engagement und die gute Mitarbeit im S.O.S.-Projekt zu danken. Es wurden in diesem Semester wieder viele internationale Freundschaften geknüpft, viel voneinander gelernt und vor allem wurden die internationalen Studierenden hinsichtlich sprachlicher Barrieren bestens unterstützt, wofür sie sehr dankbar sind.

Da das S.O.S.-Projekt auch wieder im nächsten Semester angeboten wird, würden wir uns freuen, wenn Ihr auch nächstes Semester als Senior-Coaches am S.O.S.-Projekt teilnehmt um die internationalen Studierenden zu unterstützen.

Wir wünschen Euch für alle weiteren Klausuren viel Erfolg und im Anschluss erholsame Semesterferien.

Euer S.O.S.-Team

Semesterbeginn SS 16

Liebe Sprachcoaches,

wir begrüßen Euch ganz herzlich auf dem E-Portfolio des S.O.S.-Projekts.

Heute erhaltet Ihr die Zugangsdaten für das E-Portfolio, sodass Ihr die Lerntreffen mit Euren internationalen Studierenden hier protokollieren könnt. Morgen, am 3. Tag des Professionalisierungsworkshops, gebe ich Euch eine kurze Einführung in die Bedienung des E-Portfolios.

Nachdem Ihr nächste Woche im Rahmen der „1. Treffen“ die internationalen Studierenden kennenlernt, können die Lerntreffen starten.

Wenn Ihr Fragen bzgl. der Benutzung des E-Portfolios habt, könnt Ihr Euch gern an mich wenden -> T.Reger@TU-BS.de

Wir wünschen Euch viel Spaß und Erfolg bei den Lerntreffen und freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit 😉

Das S.O.S.-Team

Semesterbeginn WS 15/16

Ich begrüße Sie herzlich auf dem E-Portfolio des S.o.S.-Projektes.

Das Semester hat mittlerweile begonnen und auch die Crashkurse sind soweit abgeschlossen. Am Mittwoch werden die Lerngruppen eingeteilt und dann auch zeitnah die Lerntreffen beginnen.

Falls es noch Fragen bzgl. der Anmeldung für das E-Portfolio oder dessen Nutzung gibt können Sie sich gerne an mich unter s.monshausen@tu-bs.de wenden.

Den Sprachcoaches wünschen wir eine erfolgreiche Zeit in ihren Lerngruppen und freuen usn auf eine gute Zusammenarbeit in diesem Semester.

 

Semesterende

Liebe Sprachcoaches,

die meisten von euch haben alle erforderlichen Leistungen zum Erhalt des Abschlusszertifikats erbracht und sich somit mindestens sechsmal mit den fremdsprachigen Studierenden getroffen. Wir als S.o.S.-Team möchten euch an dieser Stelle für euren Einsatz und die gute Mitarbeit bedanken. Einige haben in ihren Protokollen geschrieben, dass im Laufe der Lerntreffen deutliche Fortschritte im Verständnis der Lerninhalte erkennbar waren. Auch wurden einige Kontakte geknüpft, sodass manche Lerngemeinschaften trotz Zertifikaterhalt weitergeführt werden. Dies zeigt uns, das wir mit unserem Projekt auf dem richtigen Weg sind und umso mehr freuen wir uns natürlich über solche Rückmeldungen.

Da Stillstand in der Regel Rückschritt bedeutet, wollen wir eure Protokolle nicht nur als Leistungsnachweis, sondern auch als Feedback nutzen, um in den kommenden Semestern die Qualität der Organisation und Betreuung weiter zu erhöhen. Gerne könnt ihr uns auch darüber hinaus Anregungen geben, was wir verbessern könnten. So werden eure Nachfolger und vielleicht auch ihr selbst davon in Zukunft profitieren, denn…

…bei Interesse besteht die Möglichkeit, auch im nächsten Semester als Sprachcoach tätig zu sein. Meldet euch hierfür einfach bei Maria Neumann oder Dezhen Li für weitere Informationen.

In diesem Sinne wünschen wir euch noch viel Erfolg in eurem weiteren Studium.

Euer S.o.S.-Team

Tag der Lehre

2015-06-03_TdL_2015-DG_40

Wir hatten dieses Jahr die Möglichkeit, unser Projekt auch auf dem Tag der Lehre vorzustellen. Hier konnten wir sowohl am Stand als auch auf dem „Teacher Slam“ über unser davon berichten und unser Anliegen auch weitergeben.

Wir erhielten durchweg positives Feedback und sind zuversichtlich, das Modul „Studieren ohne Sprachbarrieren“ auch in Zukunft anbieten zu können. Ein Dank an dieser Stelle auch an Marvin Röhrdanz und Helge Micheel, die uns an diesem Tag tatkräftig unterstützt haben.

.

Nutzung des E-Portfolios

Es ist soweit. Jeder von den Sprachcoaches sollte nun die Zugänge für das E-Portfolio per Mail auf seine Tu-Adresse erhalten haben.

Unter dem Reiter „Sprachcoaches“ ist für jeden Teilnehmer eine Unterkategorie eingerichtet. Dort könnt ihr eure Lerntreffen dokumentieren. Orientiert euch dabei bitte an der Strukturierung des Beispieleintrags.

Fragen könnt ihr entweder als Kommentar in der Kategorie Marktplatz stellen oder mir direkt per Mail unter s.monshausen@tu-bs.de schreiben.

Ich wünsche euch viel Erfolg beim Durchführen eurer Lerngruppen.